Zum Hauptinhalt springen

ASX 200 Einzeltitel | Index Komponenten | Werte (XC0006013624)

Die Australian Securities Exchange (ASX) (ehemals „Australian Stock Exchange“) ist die australische Wertpapierbörse mit Sitz in Sydney. Die führenden Indizes sind der All Ordinaries, der S&P/ASX 50 und der S&P/ASX 200. Die ASX wurde mit sechs separaten Agenturen in den Städten Sydney (1871), Hobart (1882), Melbourne (1884), Brisbane (1884), Adelaide (1887) und Perth (1889) gegründet. 1987 erfolgte die Fusion, wodurch die ASX zum zentralen Handelsplatz wurde. Im Dezember 2006 wurde der Name von Australian Stock Exchange ("ASX") in Australian Securities Exchange ("ASX") geändert. Die Marktkapitalisierung aller börsennotierten Unternehmen betrug im August 2017 1.417 Milliarden US-Dollar und gehört damit zu den 20 größten Börsen der Welt nach Marktkapitalisierung. Die Handelszeiten sind werktags von 7:00 bis 10:00 Uhr AEST im PreMarket und der normale Handel ist von 10:00 bis 16:00 Uhr AEST möglich


NameIsinWknDatumKursWährungKgvDiv. %Subindustrie
NameIsinWknDatumKursWährungKgvDiv. %Subindustrie