Zum Hauptinhalt springen

Campbell Soup Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

Campbell Soup Company (ISIN: US1344291091, WKN: 850561)Kursdatum: 14.02.2020 Kurs: 48,64 USD



BeschreibungDaten
SymbolCPB
Marktkapitalisierung0,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
IndizesS&P 500
SektorenNahrungsmittel & Getränke
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits1997-03-18,2.0000/1.0000; 1991-12-24,2.0000/1.0000; 1987-12-23,2.0000/1.0000; 1985-08-01,2.0000/1.0000
Internet
Letztes Bilanz Update

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 14.02.2020
KFCVKCVDiv. RenditeGKREKQKGVKUVKBV
14,5710,272,94%1,618,3969,491,8113,01
Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse von Campbell Soup durchführen?

Firmenbeschreibung

Die Campbell Soup Company produziert und vertreibt mit ihren Tochtergesellschaften Markenprodukte für Nahrungsmittel und Getränke. Es gliedert sich in drei Segmente: Americas Simple Meals und Beverages, Global Biscuits and Snacks sowie Campbell Fresh. Das Segment Americas Simple Meals and Beverages beschäftigt sich mit dem Einzelhandels- und Foodservice von Campbells verdichteten und servierfertigen Suppen; Swanson Brühe und Aktien; Prego Pastasoßen; Pace mexikanische Soßen; Campbell-Soßen, Teigwaren, Bohnen und Soßen zum Abendessen; Swanson Dosen Geflügelprodukte; Plum Lebensmittel und Snacks; V8 Säfte und Getränke; und Campbell \ 's Tomatensäfte in den Vereinigten Staaten, Kanada und Lateinamerika. Das Segment Global Biscuits and Snacks bietet Kekse, Cracker, Backwaren und Tiefkühlprodukte der Pepperidge Farm im Einzelhandel der Vereinigten Staaten; Arnott Kekse in Australien und Asien-Pazifik; und Kelsen-Kekse weltweit, sowie einfache Mahlzeiten und lagerstabile Getränke in Australien und im asiatisch-pazifischen Raum. Das Campbell Fresh-Segment bietet Bolthouse Farms frische Karotten, Karottenzutaten, gekühlte Getränke und gekühlte Salatsaucen; Garden Fresh Gourmet Salsa, Humus, Dips und Tortilla-Chips in den Vereinigten Staaten; und gekühlte Suppen. Das Unternehmen verkauft seine Produkte über Lebensmittelketten, Massen-Discounter und Merchandiser, Club-Stores, Convenience-Stores, Drogerien und Dollar-Läden sowie andere Einzelhandels-, kommerzielle und nichtkommerzielle Einrichtungen; und unabhängige Vertragshändler. Campbell Soup Company wurde 1869 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Camden, New Jersey.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov,