Zum Hauptinhalt springen

Deutsche Bank Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Deutsche Bank AG

ISIN: DE0005140008 , WKN: 514000

Kursdatum: 01.04.2020
Kurs: 5,60 EUR




Deutsche Bank AG Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in EUR
Kennzahlen 29.03.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow -46.881.000.000
Investitionsausgaben -327.000.000
freier Cashflow -47.208.001.536
Bilanz
Eigenkapital 63.022.000.000
Gesamtkapital 1.297.670.000.000
Einkommen
Gewinn/Verlust -5.390.000.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) -2,710
Aktien im Umlauf 1.988.930.000
Umsatz Netto 22.439.000.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 01.04.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 01.04.2020
Cashflow
KCV -0,24
   
KFCV -0,24
Bilanz
GKR-0,42
EKQ4,86
Einkommen
KGV-2,07
Div. Rendite0,00%
KBV0,18
KUV0,50


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolDBK.DE
Marktkapitalisierung12.682.779.648,00 USD
LandDeutschland
IndizesDax,HDAX
SektorenBanken
Rohdaten nachIFRS in Millionen EUR
Aktiensplits2017-03-21,307.000000/274.000000; 2014-06-06,2683.000000/2559.000000; 2010-09-22,537.000000/490.000000; 1999-04-09,891.000000/872.000000; 1995-06-01,10.000000/1.000000
Internetwww.db.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Die Deutsche Bank, mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, ist Deutschlands größte Bank und gehört mit einer Bilanzsumme von 1.591 Mrd € (zum 31. Dezember 2016) zu den führenden Finanzdienstleistern in Europa und weltweit. Zum Jahresende 2016 beschäftigte die Bank 99.744 Mitarbeiter (gerechnet auf Basis von Vollzeitkräften), die in 62 Ländern und 2.656 Niederlassungen (67 % davon in Deutschland) tätig sind. Wir bieten Privat-, Firmen- und institutionellen Kunden weltweit eine Vielzahl von Investment-, Finanz- und damit verbundenen Produkten sowie Dienstleistungen an.

 

Zum 31. Dezember 2016 setzte sich der Deutsche Bank-Konzern aus den folgenden sechs Unternehmensbereichen zusammen:

 

‒ Global Markets (GM)

‒ Corporate & Investment Banking (CIB)

‒ Private, Wealth and Commercial Clients (PW&CC)

‒ Deutsche Asset Management (Deutsche AM)

‒ Postbank (PB)

‒ Non-Core Operations Unit (NCOU)

 

Die sechs Unternehmensbereiche werden von Infrastrukturfunktionen unterstützt. Darüber hinaus haben wir eine regionale Managementstruktur, die weltweit regionale Zuständigkeiten abdeckt. Die in diesem Bericht verwendeten Vergleichszahlen aus Vorperioden wurden angepasst, um die Ende 2015 bekannt gegebene neue Segmentstruktur zu berücksichtigen. Im Einklang mit unseren Zielen, die ursprünglich im Oktober 2015 bekanntgegeben wurden, wird die Non-Core Operations Unit (NCOU) ab dem Jahr 2017 nicht mehr länger als eigenständiger Unternehmensbereich existieren.

Wir unterhalten Geschäftsbeziehungen mit bestehenden und neuen Kunden in nahezu jedem Land der Welt. Diese Geschäftsaktivitäten werden abgewickelt über:

 

‒ Tochtergesellschaften und Niederlassungen in zahlreichen Ländern,

‒ Repräsentanzen in vielen anderen Ländern und

‒ einen oder mehrere Repräsentanten zur Betreuung unserer Kunden in einer Reihe von weiteren Ländern.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.db.com