Zum Hauptinhalt springen

MTU Aero Engines Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

MTU Aero Engines (ISIN: DE000A0D9PT0, WKN: A0D9PT)Kursdatum: 21.02.2020 Kurs: 258,40 EUR



BeschreibungDaten
SymbolMTX.F
Marktkapitalisierung0,00 USD
LandDeutschland
IndizesDax,HDAX,MDAX
SektorenTechnology
Rohdaten nachIFRS in Millionen EUR
Aktiensplits
Internet
Letztes Bilanz Update

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 21.02.2020
KFCVKCVDiv. RenditeGKREKQKGVKUVKBV
54,3225,110,00%6,5330,2231,903,127,21
Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse von MTU Aero Engines durchführen?

Firmenbeschreibung

Die MTU Aero Engines AG entwirft, entwickelt, produziert, vermarktet und betreut mit ihren Tochtergesellschaften kommerzielle und militärische Triebwerke, Module und Komponenten in Deutschland, Europa, Nordamerika, Asien und international. Es operiert durch zwei Segmente, Original Equipment Manufacturing Business; und Wartung, Reparatur und Überholung von Geschäften. Das Unternehmen entwickelt, fertigt, montiert und liefert kommerzielle Triebwerke, darunter Langstreckenflugzeuge, Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge, Geschäftsflugzeuge und Hubschrauber sowie kommerzielle Flugzeugtriebwerke wie Großraum-, Narrow Body- und Regionaljets ; militärische Triebwerke, wie Kampfjets, Hubschrauber und Transporter; und industrielle Gasturbinen. Es unterhält, repariert und überholt auch militärische Triebwerke, Flugzeugtriebwerke und Industriegasturbinen und bietet Triebwerksmodule und -teile sowie zugehörige Dienstleistungen an. Darüber hinaus bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen aus dem Dienstleistungsangebot der Marke MTU Aero Solutions; entwirft, entwickelt, produziert und vertreibt verschiedene Bürstendichtungen; und bietet Trainingsprogramme in der zerstörungsfreien Prüfung an. Darüber hinaus bietet es Vor-Ort-, Motor-Lease-, Flottenmanagement-, Zubehörreparatur-, Anlagen- und Materialmanagement sowie Kundensupportdienste; und technische Unterstützung, logistische Unterstützung und Einrichtungen Dienstleistungen sowie Zubehör. Das Unternehmen hieß früher MTU Aero Engines Holding AG und wurde im Mai 2013 in MTU Aero Engines AG umbenannt. Die MTU Aero Engines AG wurde 1913 gegründet und hat ihren Hauptsitz in München.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov,