Zum Hauptinhalt springen

Qualcomm Aktie - Fundamentalanalyse - Dividendenrendite KGV

Qualcomm (ISIN: US7475251036, WKN: 883121)Kursdatum: 24.02.2020 Kurs: 83,32 USD



BeschreibungDaten
SymbolQCOM
Marktkapitalisierung0,00 USD
LandVereinigte Staaten von Amerika
IndizesNASDAQ 100,NASDAQ Comp.,S&P 500
SektorenTelekommunikation
Rohdaten nachUS GAAP in Millionen USD
Aktiensplits2004-08-17,2.0000/1.0000; 2004-08-16,2.0000/1.0000; 2000-01-01,4.0000/1.0000; 1999-12-31,4.0000/1.0000; 1999-05-12,2.0000/1.0000; 1999-05-11,2.0000/1.0000; 1994-02-25,2.0000/1.0000; 1994-02-24,2.0000/1.0000
Internet
Letztes Bilanz Update

Fundamentaldaten

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 24.02.2020
KFCVKCVDiv. RenditeGKREKQKGVKUVKBV
17,1415,062,76%13,311,0423,214,19319,80
Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse von Qualcomm durchführen?

Firmenbeschreibung

Wir wurden 1985 in Kalifornien gegründet und 1991 in Delaware wieder aufgenommen. Wir sind ein weltweit führender Anbieter von grundlegenden Technologien und Produkten für mobile Geräte und andere drahtlose Produkte, einschließlich Netzwerkgeräte, Breitband-Gateway-Geräte und Unterhaltungselektronikgeräte. Unsere Erfindungen haben dazu beigetragen, das Wachstum von Smartphones anzukurbeln, die Milliarden von Menschen miteinander verbunden haben. Wir sind ein Pionier der drahtlosen Technologien der dritten Generation (3G) und der vierten Generation (vierte Generation) und sind heute führend in der 5G-Drahtlostechnologie (fünfte Generation), um eine neue Ära intelligenter, vernetzter Geräte zu ermöglichen. Unsere Technologien und Produkte werden nicht nur in der Automobilindustrie, sondern auch in Branchen wie Automotive, IoT (Internet der Dinge), Rechenzentren, Netzwerken, Computern und maschinellem Lernen eingesetzt und ermöglichen es Millionen von Geräten, sich auf neue Weise miteinander zu verbinden. Unsere Umsatzerlöse stammen hauptsächlich aus dem Verkauf von Produkten für integrierte Schaltkreise und der Lizenzierung unseres geistigen Eigentums, einschließlich Patenten, Software und anderen Rechten.

 

Die grundlegenden Technologien, die wir erfinden, unterstützen das moderne mobile Erlebnis. Wir teilen diese Erfindungen im Rahmen unseres Lizenzprogramms, indem wir einen breiten Zugang zu Technologien im Kern der mobilen Innovation sicherstellen und durch den Verkauf unserer drahtlosen Chipset-Plattformen und anderer Produkte die durch diese Erfindungen ermöglichten Erfahrungen der Verbraucher beschleunigen. Als Unternehmen arbeiten wir über das gesamte Ökosystem hinweg zusammen, einschließlich Herstellern, Betreibern, Entwicklern, Regierungen und Industriestandardorganisationen, um ein globales Umfeld zu schaffen, das kontinuierliche Fortschritte und Wachstum fördert.

 

Wir haben eine lange Geschichte der Innovation. Wir spielten eine führende Rolle bei der Entwicklung von Erfindungen, die als Grundlage für 3G- und 4G-Funktechnologien dienen, von denen erwartet wird, dass sie als Grundlage für 5G-Funktechnologien dienen. Dazu gehören die Technologienfamilien CDMA (Code Division Multiple Access) und OFDMA (Orthogonal Frequency Division Multiple Access), wobei letztere die LTE (Long Term Evolution) umfassen, die zusammen mit TDMA (Time Division Multiple Access) die primäre digitale Technologie darstellt Technologien, die derzeit verwendet werden, um die Sprache oder Daten eines drahtlosen Gerätebenutzers über Funkwellen unter Verwendung eines öffentlichen Mobilfunknetzes zu übertragen. Wir besitzen signifikantes geistiges Eigentum, das für Produkte gilt, die eine Version von CDMA und OFDMA implementieren, einschließlich Patente, Patentanmeldungen und Geschäftsgeheimnisse. Unternehmen der Mobilfunkbranche erkennen generell an, dass jedes Unternehmen, das Teilnehmer- oder Infrastrukturgeräte entwickeln, herstellen und / oder verkaufen möchte, die CDMA-basierte und / oder OFDMA-basierte Technologien verwenden, eine Lizenz oder andere Rechte zur Nutzung unserer Patente benötigen.

 

Wir entwickeln und vermarkten auch zahlreiche andere Schlüsseltechnologien, die in Mobiltelefonen und anderen drahtlosen Geräten verwendet werden, die zur Nachfrage der Endnutzer beitragen, und verfügen über beträchtliches geistiges Eigentum im Zusammenhang mit diesen Technologien. Einige dieser Erfindungen wurden zu Industriestandards wie bestimmten Video- und Audio-Codecs, Wireless LAN (Local Area Network), GPS (Global Positioning System) und Positionierung sowie Bluetooth beigetragen und werden vermarktet. Andere Technologien, die von drahtlosen Geräten, die wir entwickelt haben, weit verbreitet sind, beziehen sich nicht auf irgendwelche Industriestandards, wie Betriebssysteme, Benutzerschnittstellen, Grafik- und Kameraverarbeitungsfunktionen, HF (Radiofrequenz) und Antennenentwurfs- und Anwendungsprozessorarchitekturen. Unsere Patente umfassen eine breite Palette von Technologien für das gesamte drahtlose System (einschließlich drahtloser Geräte und Infrastrukturgeräte) und nicht nur, was in Chipsätzen enthalten ist.

 

Wir sind auf der Basis von Produkten und Dienstleistungen organisiert und haben drei berichtspflichtige Segmente. Wir führen unser Geschäft hauptsächlich über unser Halbleitergeschäft QCT (Qualcomm CDMA Technologies) und unser Lizenzgeschäft QTL (Qualcomm Technology Licensing). QCT entwickelt und liefert integrierte Schaltungen (auch bekannt als Chips oder Chipsets) und Systemsoftware auf CDMA-, OFDMA- und andere Technologien für den Einsatz in mobilen Geräten, drahtlosen Netzwerken, Geräten des Internets der Dinge (IoT), Breitband-Gateway-Ausrüstung, Verbraucher elektronische Geräte und automobile Telematik- und Infotainmentsysteme. QTL gewährt Lizenzen zur Nutzung von Teilen unseres Portfolios an geistigem Eigentum, das bestimmte Patentrechte umfasst, die für die Herstellung und den Verkauf bestimmter drahtloser Produkte unerlässlich und / oder nützlich sind. Unser berichtspflichtiges Segment QSI (Qualcomm Strategic Initiatives) tätigt strategische Investitionen. Wir verfügen auch über nicht anmeldepflichtige Segmente, einschließlich unserer Initiativen für Mobile Health, Datacenter, Small Cell und andere Wireless-Technologien und -Dienstleistungen.

 

Branchentrends

Die Mobilfunkbranche verzeichnet seit mehr als 20 Jahren ein enormes Wachstum. Sie wuchs von weniger als 60 Millionen globalen Verbindungen im Jahr 1994 (WCIS +, Oktober 2017) auf rund 7,8 Milliarden globale Verbindungen zum 30. September 2017 (GSMA Intelligence, Octobe

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov,