Zum Hauptinhalt springen

Siemens Healthineers Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Siemens Healthineers AG

ISIN: DE000SHL1006, WKN: SHL100

Kursdatum: 06.11.2020
Kurs: 38,62 EUR




Siemens Healthineers AG Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in EUR
Kennzahlen 06.11.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 1.928.000.000
Investitionsausgaben -557.000.000
freier Cashflow 1.371.000.064
Bilanz
Eigenkapital 12.498.000.000
Gesamtkapital 25.094.000.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 1.410.000.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 1,400
Aktien im Umlauf 1.075.000.000
Umsatz Netto 14.460.000.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 06.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 06.11.2020
Cashflow
KCV 21,53
   
KFCV 30,28
Bilanz
GKR5,62
EKQ49,81
Einkommen
KGV27,59
Div. Rendite2,07%
KBV3,32
KUV2,87


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolSHL.DE
Marktkapitalisierung47.714.631.680,00 USD
LandDeutschland
IndizesCDAX,HDAX,MDAX,Prime All Share,TecDAX
SektorenGesundheitswesen
Rohdaten nachIFRS in Millionen EUR
Aktiensplits
Internetwww.healthcare.siemens.de


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Unter dem Markennamen Siemens Healthineers (ehemals Siemens Healthcare) sind die Medizintechnik-Aktivitäten der Siemens AG zusammengefasst. Der Name "Healthineers" ist ein Neologismus von "healthcare", "engineer" und "pioneer".

 

Siemens Healthineers ist einer der größten Gesundheitsdienstleister der Welt und beschäftigte Ende 2007 weltweit rund 49.000 Mitarbeiter in 120 Ländern, davon rund 8.500 in Deutschland. Hauptsitz und Hauptsitz in Deutschland ist Erlangen, weitere Standorte befinden sich im benachbarten Forchheim sowie in Kemnath, Rudolstadt und Marburg. Im Geschäftsjahr 2007 wurde ein Umsatz von 9,9 Milliarden Euro erzielt. Das Ergebnis betrug 1,3 Milliarden Euro, die Ausgaben für Forschung und Entwicklung beliefen sich auf 1,1 Milliarden Euro. Im Jahr 2005 waren 75 Prozent der Produkte weniger als drei Jahre alt, und nach eigenen Angaben wurden fünf Patente pro Arbeitstag registriert. Die Hauptkonkurrenten sind General Electric (USA) und Philips (NL) United Imaging (CN).

 

Das Portfolio umfasst Ultraschall-Bildgebungssysteme, Mammographie-Geräte, CT-Scanner, MRI-Scanner, Angiographie-Systeme, konventionelle Röntgensysteme, Sport medizinische Diagnosegeräte, molekulare medizinische Systeme (PET-CT, SPECT CT, PET-MRI, etc.), Labordiagnostik Produkte und Strahlentherapie und Partikeltherapie basierte Systeme von Teilchenbeschleunigern. Siemens Healthineers bietet auch medizinische Informationsverarbeitungssysteme an.

 

Siemens hat im Januar 2015 sein jahrzehntelanges Hörgerätegeschäft an die schwedische Beteiligungsgesellschaft EQT und die Familie Strüngmann verkauft. Die Firma Sivantos wird den Markennamen Siemens weiterhin in Lizenz weiterführen.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.healthcare.siemens.de