Zum Hauptinhalt springen

Telecom Italia Aktie - Fundamentalanalyse - KGV - Dividende

Telecom Italia SPA

ISIN: IT0003497168, WKN: 120470

Kursdatum: 06.11.2020
Kurs: 0,31 EUR




Telecom Italia SPA Fundamentaldaten & Unternehmenskennzahlen der Aktie

Bilanz-, Geschäfts-, Jahresberichte in EUR
Kennzahlen 15.03.2020
Cashflow
operativer Netto Cashflow 5.950.000.000
Investitionsausgaben -3.649.000.000
freier Cashflow 2.300.999.936
Bilanz
Eigenkapital 20.280.000.000
Gesamtkapital 70.104.000.000
Einkommen
Gewinn/Verlust 916.000.000
Ergebnis je Aktie (verwässert) 0,040
Aktien im Umlauf 22.900.000.000
Umsatz Netto 17.974.000.000

Fundamental Verhältnisse errechnet am: 06.11.2020

Verhältnisse
Kennzahlen 06.11.2020
Cashflow
KCV 1,19
   
KFCV 3,09
Bilanz
GKR1,31
EKQ28,93
Einkommen
KGV7,75
Div. Rendite0,00%
KBV0,35
KUV0,40


Wollen Sie eine detailierte Fundamentalanalyse der Aktie durchführen?

✓ NEW Fundamental API Zugriff auf 500 Datenpunkte pro Monat
Fundamentaldaten bis zu 25 Jahren
Vergleich zu allen anderen Aktien durch den FScore
Zeitersparnis!

So funktioniert unsere Seite...

Unverbindliche 7 Tage ohne automatischen Abo-Abschluss
 Nach Ablauf der Gratiswoche KEINE Kündigung notwendig
Finanzoo Fundamentalanalyse
Daten tagesaktuell
Virtuelle Depots
Aktien Alarme per E-Mail
Abo jederzeit kündbar zum Monatsende 
Auswahl Wunschaktien
Über 2000 Aktienanalysen vorhanden
Bitcoin Zahlung möglich wenn Sie kein Abo abschließen möchten

Preis für Monatsabo 19,99 € / Monat inkl. MwSt.



BeschreibungDaten
SymbolTIT.MI
Marktkapitalisierung8.158.832.128,00 USD
LandItalien
IndizesFTSE MIB
SektorenTelekommunikation
Rohdaten nachIFRS in Millionen EUR
Aktiensplits2003-08-04,3.0000/1.0000; 1990-02-15,2.0000/1.0000
Internetwww.telecomitalia.com


Firmen- & Unternehmensbeschreibung

Der offizielle Name des Unternehmens ist Telecom Italia S.p.A., auch "TIM S.p.A." genannt.

 

TIM ist eine Aktiengesellschaft nach italienischem Recht am 29. Oktober 1908 mit Sitz in Mailand in der Via Gaetano Negri 1. Die Telefonnummer ist +39 (02) 85951. Die Gesellschaft ist im Mailänder Handelsregister eingetragen unter der Nummer 00488410010, REA (Repertorio Economico Amministrativo) unter der Nummer 1580695 und R.A.E.E. (Rifiuti di Appartecchiature Elettriche ed Elettroniche) unter der Nummer IT08020000000799 registriert.

 

Auf der Hauptversammlung am 25. Mai 2016 wurde eine Änderung der Geschäftsordnung beschlossen, in der die Gesellschaft den Namen "Telecom Italia S.p.A." oder "TIM S.p.A." trägt.

 

Unsere Depotbank in New York (JP Morgan Chase) befindet sich derzeit in 4 New York Plaza, New York, New York 10004.

 

Die Gruppe ist hauptsächlich in Europa, Südamerika und im Mittelmeerraum tätig.

 

Die TIM-Gruppe engagiert sich hauptsächlich im Kommunikationssektor und insbesondere im Festnetz- und Mobilfunkbereich des nationalen und internationalen Telekommunikationssektors.

 

Die operativen Segmente der TIM-Gruppe sind nach dem jeweiligen geografischen Standort des Telekommunikationsgeschäfts (Domestic-Italy und Brazil) organisiert.

 

Die wesentlichen Änderungen des Konsolidierungskreises im Jahr 2016 sind wie folgt:

- TIMVISION S.r.l.-Inländische Geschäftseinheit: gegründet am 28. Dezember 2016;

- Noverca S.r.l.-Inländische Geschäftseinheit: 100% der von TIM S.p.A. am 28. Oktober 2016 erworbenen Gesellschaft;

- Flash Fiber S.r.l.-Inländische Geschäftseinheit: gegründet am 28. Juli 2016;

- Sofora-Telecom Argentina-Gruppe: Unter den nicht fortgeführten Aktivitäten (nicht fortgeführte Aktivitäten / zur Veräußerung gehaltene langfristige Vermögenswerte) eingestuft. Das Unternehmen wurde am 8. März 2016 verkauft; und

- Revi Immobili S.r.l., Gestione Due S.r.l. und Gestione Immobili S.r.l.-Inlandsgeschäft: Am 11. Januar 2016 erwarb die INWIT S.p.A. 100% der beiden Unternehmen, die anschließend durch die Aufnahme in INWIT fusioniert wurden und somit in den Konsolidierungskreis des Konzerns aufgenommen wurden.

 

Diese Änderungen hatten keine wesentlichen Auswirkungen auf den Konzernabschluss der TIM-Gruppe zum 31. Dezember 2016.

 

Die wesentlichen Änderungen des Konsolidierungskreises im Jahr 2015 stellen sich wie folgt dar:

- INWIT S.p.A. - Inländische Geschäftseinheit: wurde im Januar 2015 gegründet und im Juni 2015 wurde der Börsengang der Stammaktien von INWIT S.p.A. an der von Borsa Italiana S.p.A. organisierten und verwalteten elektronischen Börse erfolgreich abgeschlossen;

- Alfabook S.r.l. - Inländische Geschäftseinheit: Am 1. Juli 2015 erwarb Telecom Italia Digital Solutions S.p.A. 100% der Alfabook S.r.l., die damit in den Konsolidierungskreis des Konzerns aufgenommen wurde;

- TIM Real Estate Srl - Inländische Geschäftseinheit: wurde im November 2015 gegründet. Am 3. Februar 2017 genehmigte der Verwaltungsrat im Rahmen des Programms zur Straffung der Beteiligungen des Unternehmens den Beginn des Prozesses zur Eingliederung der Tim Real Estate Srl, eine TIM hundertprozentige Tochtergesellschaft in TIM. Das Unternehmen plant, den Gründungsprozess bis Mitte 2017 abzuschließen.

 

Mit Ausnahme des Börsengangs von INWIT hatten diese Änderungen keinen wesentlichen Einfluss auf den Konzernabschluss der TIM-Gruppe zum 31. Dezember 2015.

 

Weitere Einzelheiten finden sich unter "Punkt 5. Überblick über die Lage und Entwicklung der Geschäftstätigkeit und Ausblick" 5.2 Ertragslage für die drei Jahre zum 31. Dezember 2016-5.2.2. Geschäftssegment "und" Note-Konsolidierungskreis "des Konzernanhangs, die an anderer Stelle in diesem Geschäftsbericht enthalten sind.

Die Finanzoo GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Alle Angaben sind ohne Gewähr. Quellen: www.bundesanzeiger.de, www.sec.gov, www.telecomitalia.com